Read synchronized with  English  Russian 
Kleine Frauen.  Louisa May Alcott
Kapitel 24. KLATSCH
< Prev. Chapter  |  Next Chapter >
Font: 

So daß wir vielleicht von vorn beginnen und zu Meg's Hochzeit gehen, mit freien Verstanden wird es gesund sein, mit einem kleinen Klatsch anzufangen über den Märzen. Und lassen Sie mir Voraussetzung hier der wenn keine von das Ältere denken, es gibt zu viel 'lovering' in der Geschichte, wie ich fürchte, sie dürfen, ich habe keine Angst, daß die jungen Leute diesen Einspruch machen werden,), Ich kann nur mit der Frau März sagen, "was können Sie erwarten, wenn ich habe, vier homosexuelle Mädchen im Haus und ein schneidiger junger Nachbar über das Weg?"

Die drei Jahre, die überholt haben, haben außer wenigen Änderungen gebracht zur stillen Familie. Der Krieg ist vorbei, und Herr März sicher bei Heimat beschäftigt mit seinen Büchern und dem kleinen Pfarrbezirk, die in ihm fanden, ein Minister von Natur wie durch Anmut, eine Stille, fleißiger Mann, reich in die Weisheit, die besser als das Lernen ist, die Wohltätigkeit, die ruft, aller Menschheitsbruder, die Frömmigkeit, die sich zu Charakter entwickelt, es zum August machend und schön.

Diese Eigenschaften, trotz Armut und der strengen Integrität, welcher schloß ihn von den weltlicheren Erfolgen aus, die dazu angezogen werden, er viele bewundernswerte Personen, so natürlich, wie liebe Kräuter Bienen zeichnen, und so natürlich gab er ihnen den Honig in dem fünfzig Jahre von harte Erfahrung hatte keinen bitteren Tropfen destilliert. Ernsthafte junge Männer finden Sie den graue-geführten Gelehrten als Jungtiere bei Herzen als sie; nachdenklich oder gestörte Frauen brachten ihre Zweifel instinktiv zu ihm, sicher, vom Finden der sanftesten Sympathie, den weisesten Ratschlag. Sünder erzählten ihre Sünden zum reine-hearted alten Mann und wurde zurechtgewiesen und bewahrt. Talentierte Männer fanden einen Begleiter in ihm. Ehrgeizige Männer fingen Blicke adligerer Ambitionen als ihr eigener, und ebener worldlings gestanden, daß seine Glauben schön und wahr waren, obwohl 'sie würden Sie nicht bezahlen.

Zu Außenseitern schienen die fünf aktiven Frauen das Haus zu beherrschen, und deshalb machten sie in vielen Sachen, aber der stille Gelehrte, beim Sitzen darunter, seine Bücher waren immer noch das Familienoberhaupt, das Haushaltsgewissen, Anker und Steppdecke, für zu ihm die beschäftigten, besorgten Frauen immer in troublous-Zeiten gedreht, das Finden von ihm, im wahrsten Sinn für jene, heilige Wörter, Ehemann und Vater.

Die Mädchen gaben ihre Herzen in die Verwahrung ihrer Mutter, ihr Seelen in ihren Vater, und zu beiden Eltern, die wohnten und arbeiteten, so treu für sie gaben sie eine Liebe, die mit ihrem Wuchs wuchs, und begrenzte sie zärtlich zusammen durch das liebste Band, das segnet, Leben und überlebt den Tod.

Frau März ist so lebhaft und heiter, obwohl ganz grauer, als als wir sahen, dauert sie, und eben so nahm das in Meg's Angelegenheiten auf die Krankenhäuser und kehrt immer noch von verwundeten 'Jungen' und Soldaten voll zurück' Witwen, verpassen Sie die Besuche des mütterlichen Missionares entschieden.

John Brooke machte ein Jahr lang seine Pflicht mannhaft, wurde verwundet, war geschickt nach Hause, und erlaubte es nicht zurückzukommen. Er erhielt keine Sterne oder die Stangen, aber er verdiente sie, denn er riskierte alles, was er hatte, und Leben, fröhlich und Liebe ist sehr kostbar, wenn beide in voller Blüte sind. Vollkommen zu seiner Löschung zurückgetreten widmete er sich dem Werden gesund, das Vorbereiten für Unternehmen und das Verdienen einer Heimat für Meg. Mit dem Guten Sinn und stabile Unabhängigkeit, die ihn charakterisierten, er, der abgelehnt wird, Herr Laurences' großzügigere Angebote, und nahm die Stelle davon an Buchhalter, das Fühlen besser zufrieden, damit anzufangen ein verdiente ehrlich Gehalt als durch das Starten irgendwelcher Risikos mit geborgtem Geld.

Meg hatte die Zeit verbracht im Arbeiten sowie dem Warten und wuchs in Charakter fraulich, weise in hausfraulichen Künsten, und schöner als je, denn Liebe ist ein großer beautifier. Sie hatte ihr mädchenhafte Ambitionen und Hoffnungen, und empfand irgendeine Enttäuschung beim demütigen Weg in dem das neue Leben muß anfangen. Ned Moffat hatte nur Sallie Gardiner geheiratet, und Meg kam nicht umhin, ihr feines Haus und Kutsche gegenüberzustellen, viele Geschenke, und herrliche Kleidung mit ihrem eigenen, und das Wünschen heimlich sie konnte die Gleichen haben. Aber beneiden Sie irgendwie und Unzufriedenheit bald verschwunden, als sie gehabten John an die ganze geduldige Liebe und die Arbeit dachte, setzen Sie in die kleine Heimat, die sie erwartet, und als sie zusammen darin saßen, , beim Bereden ihrer kleinen Pläne, die Dämmerung, die die Zukunft immer anbaute, so schön und hell, daß sie Sallies Pracht und Filz vergaß, sich das reichste, frohste Mädchen in Christentum.

Jo ging nie zu Tante März zurück, denn die alte Dame nahm solch eine Phantasie zu Amy, daß sie sie mit dem Angebot bestach, Lehren zu zeichnen, von einem der besten Lehrer das Gehen, und deswegen Vorteil, Amy hätte einer weit härteren Herrin gedient. So gab sie ihre Morgen zu Pflicht, ihre Nachmittage zu Vergnügen, und gedieh fein. Jo Zwischenzeit widmete sich Literatur und Beth, die blieben, delikat sehnen Sie sich, nachdem das Fieber eine Sache der Vergangenheit war. Nicht ein Körperbehinderter genau, aber nie wieder die rosarote, gesunde Kreatur, die sie hatte, gewesen, doch immer hoffnungsvoll, froh, und gelassen, und beschäftigt mit der Stille Aufgabenbereich, den sie liebte, jedermanns Freund, und ein Engel im Haus lang, vor jenen, die sie liebten, hatte es zu wissen, am meisten gelernt.

Als sehnen Sie sich, als ihr _The Spread Eagle_ eine Säule einen Dollar für sie zahlte, 'Abfall', als sie es rief, empfand sich Jo eine Frau der Mittel, und drehte ihr kleine Romanzen fleißig. Aber große Pläne goren darin ihr beschäftigtes Gehirn und ehrgeiziger Verstand und die alte Zinnküche ins garret hielt einen langsam zunehmenden Haufen beklecksenes Manuskript der war eines Tages, um den Namen vom März nach der Rolle des Ruhmes zu setzen.

Laurie, seiend gehorsam zu College gegangen, seinem Großvater zu gefallen, kam jetzt dadurch in die leichteste mögliche Weise um sich zu gefallen. Ein universaler Favorit dankt zu Geld, Manieren, viel Talent, und das netteste Herz, das je seinen Besitzer darin bekam, Kratzen davon, sich zu bemühen, andere Leute aus ihnen herauszuholen, er stand darin große Gefahr, verdorben zu werden, und wäre wahrscheinlich gewesen, wie viel ein anderer vielversprechender Junge, wenn er keinen Talisman besessen hätte, gegen Bösen im Gedächtnis vom netten alten Mann, der darin aufwärts gebunden wurde, sein Erfolg, der mütterliche Freund, der über ihm zuschaute, als ob er ist, ihr Sohn, und letzt, aber nicht wenigsten durch irgendwelche Mittel, das Wissen das vier unschuldige Mädchen liebten, bewunderten, und glaubten mit allem an ihn ihre Herzen.

Natürlich sprang er herum, weil er nur 'ein herrlicher menschlicher Junge' war, und geflirtet, baute dandified, aquatisch, sentimental, oder turnerisch, an als Collegemoden ordinierten, hazed und war hazed, redete Umgangssprache, und mehr als sobald gefährlich in der Nähe von Suspendierung und Ausweisung gekommen ist. Aber als gehobene Stimmung und die Liebe zu Spaß ist die Ursachen für diese Streiche, er schaffte es immer, sich durch offenes Geständnis, ehrenhaft, zu bewahren Buße, oder die unwiderstehliche Macht von Überredung, die er besaß, in Vollendung. In der Tat rühmte er sich eher über seine Enge Fluchten, und begeisterte die Mädchen gern mit graphischen Konten von ihm Triumphe über wutentbrannte Tutoren ehrten Professoren, und bezwangen Feinde. Die 'Männer meiner Klasse' waren Helden in den Augen der Mädchen, wer nie wearied der Heldentaten 'unserer Kerle', und war häufig erlaubt, sich im Lächeln dieser großen Kreaturen zu aalen, wenn Laurie brachte sie mit ihm nach Hause.

Amy genoß diese hohe Ehre besonders und wurde ein wirklicher belle unter ihnen, für die Lady früh fühlte sich und lernte, das Geschenk zu benutzen von Faszination, mit der sie ausgestattet wurde. Meg war aufgenommen zu viel in ihrem privaten und besonderen John, der davon alle andere Herren pflegte, die Schaffung und Beth zu schüchtern, mehr als Piepsen bei ihnen und Wunder zu machen wie es Amy wagte, sie ungefähr zu bestellen, damit, aber Jo fühlte sich ziemlich eigen in sie Element, und fand es sehr schwierig, vom Imitieren abzusehen das gentlemanlike Einstellungen, Phrasen und Großtaten, die natürlicher schienen, zu ihr, als der Anstand jungen Damen verschrieb. Sie alle mochten Jo unheimlich, aber fiel nie in Liebe mit ihr, obwohl sehr wenig entkommen ohne es, den Tribut von einem sentimentalen Seufzer oder zwei dabei zu bezahlen, Amys Schrein. Und von Sentimentalität zu sprechen, bringt uns sehr natürlich zum Bewußtsein der 'Dovecote.'

Das war der Name des wenig braunen Hauses, den Herr Brooke vorbereitet hatte, für des Meg's kehren Sie zuerst zurück. Laurie hatte es getauft und hatte gesagt, daß es war, den sanften Liebhabern, die 'zusammen auf wie es gingen, sehr geeignet ein Paar von turtledoves, mit ersten eine Rechnung und dann ein gurren Sie. Es war ein winziges Haus, mit einem kleinen Garten hinter und ein Rasen über so groß wie ein stecken Sie in die Front Taschentuch ein. Hier bedeutete Meg, einen Springbrunnen zu haben, Buschwerk und eine Fülle schöner Blumen, obwohl nur bei Geschenk der Springbrunnen wurde von einer vom Wetter angegriffenen Urne dargestellt, sehr wie ein verfallener slopbowl, das Buschwerk bestand aus mehreren jungen Lärchen, unentschieden ob zu leben oder stirbt, und die Fülle der Blumen war Show, wo Samen gepflanzt wurden, von Regimenten des Reisigs bloß angedeutet. Aber in, es war insgesamt charmant, und die frohe Braut sah nein bemängeln Sie von Dachstube zu Keller. Die Halle sollte sicher gewesen werden, verengen Sie es deshalb war glücklich, daß sie kein Klavier hatten, denn einer konnte nie gewesen sein wurde in ganzen, das Eßzimmer war so klein, daß sechs Leute waren, ein dichter Anfall, und die Küchentreppen geschienen, baute für den Expreß Zweck, sowohl Diener als auch Porzellan durcheinander darin zu beschleunigen, das coalbin. Aber sobald wird zu diesen leichten Makeln und nichts benutzt konnten vollständiger sein, denn guter Sinn und guter Geschmack hatten präsidiert über der Ausrüstung, und das Ergebnis war sehr befriedigend. Dort war keine Marmor-bedeckten Tische, lange Spiegel oder Spitzenvorhänge da das wenig Salon, aber einfache Möbel, viele Bücher, ein feines Bild, oder zwei, eine Einstellung der Blumen im Buchtfenster, und, zerstreute alles über, die schönen Geschenke, die von freundlichen Händen kamen und waren, das schöner für die liebevollen Mitteilungen, die sie brachten.

Ich denke nicht, daß der Parian Psyche Laurie gab, verlor keine davon sein Schönheit, weil John die Klammer aufstellte, auf der es stand, so irgend, upholsterer konnte die schlichten Musselinvorhänge mehr eingehüllt haben anmutig als Amys künstlerische Hand, oder daß jedes Ladenzimmer je war, mehr gut bereitgestellt mit best Wünschen, fröhlichen Wörtern und frohen Hoffnungen als, daß in das Jo und ihre Mutter Meg's wenige Kisten weg setzten, Faß und Bündel, und ich sind moralisch bestimmt, daß der spandy neu Küche konnte nie so behaglich und ordentlich ausgesehen haben, wenn Hannah nicht hätte, arrangiert jeder Topf und jede Pfanne ein Dutzend Zeiten hinüber, und legte das Feuer total bereit dazu, die winzigen 'Meilen anzuzünden. Brooke kam nach Hause.' Ich auch Zweifel, wenn irgendeine junge Wirtschafterin Leben mit so reichen je davon eine Versorgung anfinge, Staubtücher, Halter und Stücktaschen, denn Beth machte genug zu letzter Ladenkasse die silberne Hochzeit kam rund und erfand drei verschiedene Arten von Abwaschtüchern für den Eilzustellungsdienst des bräutlichen Porzellans.

Leute, die all diese Sachen einstellen, die für sie gemacht werden, wissen nie das, was sie verlieren, denn die homeliest-Aufgaben werden verschönert wenn liebevoll Hände machen sie, und Meg fand so viele Proben darauf der alles in ihrem kleinen Nest, von der Küchenrolle zur silbernen Vase auf ihr Salontisch war von Heimatliebe und zarter weiser Voraussicht beredt.

Welche frohen Zeiten, wenn sie Planung, welchen ernsten Einkauf, zusammen hatten, Exkursionen, welche lustigen Fehler, die sie machten, und welche Rufe von Gelächter entstand über Lauries lächerlichen Gelegenheitskäufen. In seiner Liebe von Witze, dieser junge Gentleman, obwohl beinahe durch College, war ein viel von einem Jungen so je. Seine letzte Laune war gewesen mit ihm zu verursachen, seine Wochenschrift besucht dafür irgendein neues, nützliches, und einfallsreiche Geschlechtswort das junger Haushälter. Jetzt eine Tasche bemerkenswerter Wäscheklammern, nächster, ein wunderbare Muskatnußraspel, die beim ersten Versuch zu Stücken fiel, ein Messerreiniger, der alle Messer verdarb, oder ein Straßenkehrer, der auswählte, das Schläfchen ordentlich vom Teppich und verließ die Erde, arbeitssparende Seife, das nahm die Haut von seinen Händen, unfehlbaren Zementen, die steckten, fest zu nichts als die Finger des getäuschten Käufers, und jedes Art von tinware, von einer Spielzeugsparkasse für merkwürdige Pennys, zu ein wunderbarer Sieder, der Artikel in seinem eigenen Dampf damit waschen würde, jede Aussicht, im Prozeß zu explodieren.

Vergeblich bat ihn Meg zu halten. John lachte ihn aus, und Jo rief er 'Herr Toodles's. Er wurde mit einer Manie für das Besuchen besessen Yankee Genialität, und das Sehen seiner hervor geeignet möblierten Freunde. Deshalb erblickte jede Woche irgendeine frische Absurdität.

Alles wurde bei letztem gemacht, sogar zu Amys arrangierend ander färbte Seifen, um die anderen farbigen Zimmer und Beths gleichzukommen das Decken des Tisches für die erste Mahlzeit.

"Werden Sie zufriedengestellt? Es scheint ähnliche Heimat, und Sie fühlen sich als ob Sie hier froh sein sollten?" gefragter Frau März, als sie und sie daughter ging durch den neuen Königreichsarm in Arm, für erst dann sie schienen zusammen zu haften, zärtlicher als je.

"Ja, Mother, fehlerlos zufrieden, dankt zu Ihnen aller, und deshalb froh, daß ich nicht darüber, mit einem Aussehen, das weit besser war, reden kann", als Wörter.

"Wenn sie nur einen Diener oder zwei hätte, wäre es in Ordnung", sagte Amy, aus dem Salon herauskommend, wo sie sich bemüht hatte, sich zu entscheiden, ob der Bronze Merkur ging am besten auf das Dingsbums oder den mantlepiece.

"Mutter und ich haben geredet dieses hinüber, und ich habe mich versöhnt mein kümmern Sie sich, um zuerst ihren Weg zu versuchen. Es wird so klein geben, das damit zu machen Lotty, um meine Besorgungen zu machen und mir hierhin und dorthin zu helfen, ich werde nur haben Sie genug Arbeit, um mich davon abzuhalten, faul oder heimwehkrank" zu werden, antwortete Meg ruhig.

"Sallie Moffat hat vier", fing Amy an.

"Wenn Meg vier hätte, würde das Haus sie nicht halten, und meistert und missis müßte im Garten zelten", brach in Jo der, hüllte ein in einem großen blauen pinafore, gab den Türgriffen die letzte Politur.

"Sallie ist nicht die Frau eines armen Mannes, und viele Dienstmädchen sind in Verwahrung mit ihrer feinen Einrichtung. Meg und John fangen demütig an, aber ich habe ein Gefühl, das es ziemlich als viel Glück im Kleinen geben wird, Haus wie ins Große. Es ist ein großer Fehler, denn junge Mädchen mögen Meg, um sich nichts zu überlassen, außer es zu machen, kleidet sich, Nachgiebigkeitsanordnungen, und Klatsch. Als ich zuerst verheiratet wurde, pflegte ich mich für meine neue Kleidung zu sehnen, um zu verschleißen oder wird zerrissen, damit ich das Vergnügen der Reparatur haben könnte, sie, denn ich wurde vom Machen von fancywork und dem Tendieren herzlich krank mein stecken Sie Taschentuch ein."

"Warum Sie nicht in die Küche gingen und machten, ißt, als Sallie sagt, daß sie macht, um sich zu amüsieren, obwohl sie nie gesund ausgehen, und die Diener lachen sie aus", sagte Meg.

"Ich, der '' nicht nach einer Weile aß, aber von Hannah zu lernen wie Sachen sollten gemacht werden, daß meine Diener mich nicht auslachen müssen. Es war dann Spiel, aber kam eine Zeit, als ich wirklich dankbar war, dort, daß Ich besaß nicht nur den Willen außer der Macht, zuträgliches Essen zu kochen für meine kleinen Mädchen, und hilft mir, als ich mir nicht mehr leisten konnte, um Hilfe einzustellen. Sie fangen am anderen Ende an, Meg, geehrt, aber die Lehren Sie lernen jetzt, wird Ihnen spät nützlich sein, wenn John ein reicheres ist, Mann, für die Herrin eines Hauses, aber herrlich, sollte wissen wie die Arbeit sollte gemacht werden, wenn sie wünscht, gesund und ehrlich gedient zu sein."

"Ja, Mother, ich bin davon" sicher, sagte Meg und hörte respektvoll zu zum kleinen Vortrag, für die beste von Frauen wird hervor halten auf das alles von Thema der Hausverwahrung aufnehmend. "Sie kennen mich wie dieses Zimmer am allermeisten in meinem Babyhaus fügte Meg, eine Minute, hinzu nach, als sie nach oben gingen, und sie sah in ihren gut-gelagerten, Leinenwandschrank.

Beth war dort und legte die schneebedeckten Hämorrhoiden glatt auf die Regale und das Frohlocken über der beträchtlichen Reihe. Alle drei lachten, als Meg sprach, denn dieser Leinenwandschrank war ein Witz. Sie sehen, nach sagend, daß wenn Meg geheiratet dieses Brooke's, das sie keinen Cent von ihrem Geld, Tante, haben sollte, Der März war eher in einer Verlegenheit, als Zeit ihren Zorn beschwichtigt hatte, und brachte sie dazu, ihr Gelübde zu bereuen. Sie brach nie ihr Wort, und war sehr geübt in ihrem Verstand, wie darum zu bekommen ist, und bei letztem dachte sich aus ein Plan, wodurch sie sich zufriedenstellen konnte. Frau Carrol, Florenz, mamma wurde zu Kauf bestellt, hat gemacht, und markierte eine großzügige Versorgung von Haus und Tischleinen, und schickt es als ihr Geschenk, alles von welchem, wurde treu gemacht, aber das Geheimnis leckte hinaus, und war sehr von der Familie genossen, für Tante März, die versucht wird, ganz zu sehen, bewußtlos, und bestand darauf, daß sie nichts als es geben konnte, das altmodische Perlen versprachen lang zur ersten Braut.

"Das ist ein hausfraulicher Geschmack, den zu sehen ich froh bin. Ich hatte ein junger Freund, der Haushalten mit sechs Blättern aufstellte, aber sie hatte fassen Sie Schüsseln für Gesellschaft an und dieses stellte sie zufrieden", sagte Frau März, das Tätscheln der Damasttischtücher, mit einer wirklich weiblichen Würdigung, von ihrer Feinheit.

"Ich habe keine einzelne Fingerschüssel, aber dies ist ein setout, der wird, dauern Sie mir all meine Tage, sagt Hannah." Und Meg sah ziemlich zufriedengestellt aus, auch sie könnte.

Ein großes, breitschultriger junger Kerl, mit einem kupierten Kopf, ein fühlte, daß Schüssel eines Hutes und ein flyaway-Mantel, trampelnd herunterkam, das Straße mit einem großen Tempo, ging über den niedrigen Zaun ohne dazu zu halten öffnen Sie das Tor, gerade auf zur Frau März, mit beiden teilt aus und ein herzliches. . .

"Hier bin ich, Mother! Ja, es ist in Ordnung."

Die letzten Wörter waren in Antwort zum Aussehen, die die ältere Dame gab, er, ein freundliches befragendes Aussehen, das die gutaussehenden Augen trafen, damit offen, daß die kleine Zeremonie schloß, so üblich, mit einem mütterlichen Kuß.

"Für Frau John Brooke, mit den Glückwunschen des Herstellers und Komplimente. Segnen Sie Sie, Beth! Was für ein erfrischenden Schauspiel Sie ist, Jo. Amy, Sie werden dafür insgesamt zu gutaussehend ein wählen Sie Dame aus."

Als Laurie sprach, lieferte er ein braunes Papierpaket zu Meg, zog Beths Haarband, das bei Jos großem pinafore gestarrt wurde, und fiel in eine Einstellung gespielten Entzückens zu Amy, dann schüttelte Händen alles Runde, und jeder fing an zu reden.

"Wo ist John?" fragte Meg besorgt.

"Angehalten, die Lizenz für morgen, gnädige Frau, zu bekommen."

"Welche Seite gewann den letzten Wettkampf, Teddy?" erkundigte Jo, der beharrte, in Gefühl ein Interesse an männlichen Sportarten an ihren neunzehn Jahren.

"Unseres natürlich. Wünschen Sie, daß Sie dort gesehen haben sollten."

"Wie geht es der schönen Fräulein Randal?" fragte Amy mit einem bedeutungsvollen Lächeln.

"Grausamer als je. Sehen Sie nicht, wie ich mich verzehre?" und Laurie gab seiner breiten Brust einen klingenden Klaps und hob sich ein melodramatischer Seufzer.

"Was ist der letzte Witz? Machen Sie das Bündel rückgängig und sehen Sie, Meg", sagte Beth, beim Ansehen des knorrigen Paketes mit Neugier.

"Es ist eine nützliche Sache, um bei Feuer im Haus zu haben oder Diebe", Laurie beobachtete, als das Rasseln eines Wächters erschien, inmitten des Gelächters der Mädchen.

"Keine timen, wenn John weg ist, und Sie werden erschrocken, Frau Meg, schwingen Sie das nur aus dem Frontfenster, und es wird aufwachen die Nachbarschaft in einem Augenblick. Nette Sache, ist es nicht?" und Laurie gab ihnen eine Probe von seinen Mächten, die sie dazu brachten, auf ihren Ohren zu decken.

"Es gibt Dankbarkeit für Sie! Und von Dankbarkeit zu sprechen, erinnert ich, der erwähnte, daß Sie vielleicht Hannah dafür danken, Ihren Hochzeitskuchen zu bewahren, von Zerstörung. Ich sah es in Ihr Haus gehen, als ich vorbeikam, und wenn sie es nicht mannhaft verteidigt hätte, hätte ich eine Spitzhacke dabei, dafür, gehabt gesehen wie ein merkwürdigerweise plummy eine."

"Ich wundere mich, wann Sie je aufwachsen werden, Laurie", sagte Meg darin ein matronenhafter Laut.

"Ich mache mein bestes, gnädige Frau, aber kann nicht viel höher werden, ich habe Angst, als sechs gehen Füße um alle Männer, kann in diesen entarteten Tagen machen," geantwortet der junge Gentleman, dessen Kopf damit fast eben war, das wenig Kronleuchter.

"Ich nehme an, daß es Entweihung wäre, um alles darin zu essen, blitzsaubere Laube, deshalb, wie ich ungeheuer hungrig bin, Ich schlage eine Vertagung vor", fügte er gegenwärtig hinzu.

"Mutter und ich werden auf John warten. Es gibt einiges dauern Sie Sachen, um" sich niederzulassen, sagte Meg und eilte weg.

"Beth und ich gehen hinüber zu Kitty Bryant, ist mehr Blumen zu bekommen, für morgen", Amy fügte hinzu und band über sie malerisch einen malerischen Hut Locken, und das Genießen von der Wirkung als viel als irgendjemand.

"Kommen Sie, Jo, desertieren Sie keinen Kerl. Ich bin in so einem Staat der Erschöpfung Ich kann nicht ohne Hilfe nach Hause kommen. Nehmen Sie Ihre Schürze nicht ab, was immer, das Sie machen, es ist eigentümlich schicklich", sagte Laurie, als Jo, verliehen seine besondere Abneigung in ihrer geräumigen Tasche und bot ihr Arm, um seine schwachen Schritte zu unterstützen.

"Jetzt, Teddy, ich will morgen ungefähr mit Ihnen ernsthaft sprechen," fing Jo an, als sie zusammen weg bummelten. "Sie müssen dazu versprechen benehmen Sie sich gut, und zerschneiden Sie keine Streiche, und verderben Sie unsere Pläne."

"Nicht ein Streich."

"Und sagen Sie keine lustigen Sachen, als wir nüchtern sind, sollten."

"Ich mache nie. Sie sind der eine dafür."

"Und ich flehe Sie an, mich während der Zeremonie nicht anzuschauen. ICH werden Sie bestimmt lachen, wenn Sie machen."

"Sie werden mich nicht sehen, Sie werden so schwer weinen, daß der dicke Nebel runden Sie, Sie werden die Aussicht verdecken."

"Ich weine nie außer wenn für irgendein großes Leiden."

"Wie Kerle, die zu College gehen, hallo?" schneiden Sie in Laurie, mit hindeutendes Lachen.

"Seien Sie kein Pfau. Ich stöhnte nur eine Kleinigkeit, um die Mädchen zu behalten Gesellschaft."

"Genau. Sage ich, Jo, wie ist Grandpa diese Woche? Ganz liebenswürdig?"

"Genau. Warum, Sie haben in ein Kratzen und wollen wissen wie wird er es nehmen?" fragte Jo ganz scharf.

"Jetzt, Jo, glauben Sie, daß ich Ihre Mutter im Gesicht und der Meinung sähe, 'In Ordnung', wenn es nicht wäre?" und Laurie hielt Kurzschluß an, mit ein verletzte Luft.

"Nein, ich mache nicht."

"Gehen Sie dann nicht und seien Sie verdächtig. Ich will nur irgendein Geld", sagte Laurie, der wieder weiterging, beschwichtigte durch ihren herzlichen Laut.

"Sie geben einen großen Deal, Teddy, aus."

"Segnen Sie Sie, ich gebe es nicht aus, es gibt sich irgendwie aus, und ist gegangen, bevor ich es weiß."

"Sie sind so großzügig und gutherzig, daß Sie Leute borgen ließen, und können Sie niemandem 'No' sagen. Wir hörten von Henshaw und allem, was Sie machten, für ihn. Wenn Sie immer Geld auf diese Weise ausgäben, würde niemand beschuldigen Sie" sagte warm Jo.

"Ach, er machte einen Berg aus einem Maulwurfshügel. Sie hätten mich nicht lassen Sie diese feine Mitarbeit selbst nur zum Tod aus Mangel an einem kleinen helfen Sie, wenn er wert faule Jungen ein Dutzend von uns ist, würden Sie?"

"Natürlich nicht, aber ich sehe die Verwendung Ihren habenden siebzehn nicht Westen, endlose Krawatten und ein neuer Hut, jedes Mal wenn Sie nach Hause kommen. Ich glaubte, daß Sie über die prima Periode bekamen, aber jedes ab und dazu Brüche aus in einer neuen Stelle. Eben ist es die Mode häßlich zu sein, um Ihren Kopf dazu zu bringen, wie eine schrubbende Bürste auszusehen, tragen Sie eine Meerengenjacke, orangefarbene Handschuhe, und das Gruppieren von Quadrat-eingeordneten Stiefeln. Wenn es billig wäre, Häßlichkeit, ich würde nichts sagen, aber es kostet so viel wie das andere und mich holen Sie keine Zufriedenstellung damit heraus."

Laurie warf seinen Kopf zurück, und lachte so herzlich darüber Angriff der der Filzhutkahle Berg von, und Jo ging darauf der Beleidigung leistete ihm nur eine Gelegenheit dafür, sich darauf zu verbreiten, das Vorteile gegenüber einem provisorischen Kostüm, als er in Ohnmacht fiel, das mißhandelte Hut, und stopfte es in seine Tasche.

"Unterrichten Sie keine mehr nicht, es gibt eine gute Seele! Ich habe genug alles durch die Woche, und genießt mich gern, wenn ich nach Hause komme. Ich werde mich morgen ohne Rücksicht auf Kosten aufmachen und bin ein Genugtuung zu meinen Freunden."

"Ich werde Sie in Frieden verlassen, wenn Sie nur Ihr Haar wachsen lassen werden. Ich bin nicht aristokratisch, aber ich widersetze mich, mit einer Person gesehen zu werden wer sieht wie ein junger Preiskämpfer aus, Jo beobachtete schwerwiegend.

"Dieser anspruchslose Stil fördert Studium, das ist, warum wir es adoptieren," gab Laurie zurück, der bestimmt nicht von Eitelkeit angeklagt werden konnte und gehabt werden konnte, freiwillig geopfert eine gutaussehende lockige Ernte zur Forderung für Viertel Zoll-lange Stoppel.

"Neben dem Weg, Jo, glaube ich, daß kleiner Parker wirklich bekommt, verzweifelt über Amy. Er redet ständig von ihr, Poesie schreibt, und Monde über auf eine verdächtigste Weise. Er würde sein kleines besser zwicken Leidenschaft in der Knospe, hatte ihn nicht?" fügte Laurie, in ein vertraulich, hinzu, älterer brüderlicher Laut, nach der Ruhe einer Minute.

"Natürlich er, der gehabt wird. Wir wollen mehr Heiraten darin nicht Familie Jahre lang zu kommen. Erbarmen mit uns, das, was ist die Kinder, das Denken davon?" und Jo sah, als viel schockierte, als ob Amy und wenig Parker ist noch nicht in ihren Jugendjahren.

"Es ist ein schnelles Alter, und ich weiß nicht, wozu wir kommen, gnädige Frau. Sie sind ein bloßer Säugling, aber Sie werden danach gehen, Jo, und wir werden verlassen werden klagend", Laurie sagte und schüttelte seinen Kopf über der Degeneration davon das Zeiten.

"Werden Sie nicht beunruhigt. Ich bin keine der angenehmen Art. Niemand werden Sie mich wollen, und es ist eine Gnade, für dort sollte ein altes immer sein Dienstmädchen in einer Familie."

"Sie werden niemandem eine Chance geben", sagte Laurie, mit ein seitlich, flüchtiger Blick und ein kleines mehr Farbe als zuvor in seinem sonnenverbrannten Gesicht. "Sie werden die weiche Seite Ihres Charakters nicht zeigen, und wenn ein Kerl bekommt zufällig einen verstohlenen Blick darauf und kommt nicht umhin zu zeigen, daß er mag, es, Sie behandeln ihn als Frau Gummidge, machte ihren Schatz, werfen Sie Kälte tränen Sie über ihm, und wird so dornig, daß niemand es wagt, sich zu berühren oder Blick auf Sie."

"Ich mag diese Art von Sache nicht. Ich bin zu beschäftigt, um beunruhigt zu werden mit Unsinn, und ich glaube, daß es fürchterlich ist, Familien zu zerbrechen, damit. Sagen Sie keine mehr jetzt nicht darüber. Meg's Hochzeit hat sich gedreht all unser Köpfe, und wir reden von nichts als Liebhaber und solche Absurditäten. ICH wünschen Sie nicht, Kreuz zu bekommen, wechseln wir das Thema" deshalb; und Jo gesehen ganz bereit, kaltes Wasser auf die leichteste Provokation zu schleudern.

Überhaupt könnten seine Gefühle gewesen sein, Laurie findet dafür einen Abzug sie in einer langen niedrigen Pfeife und der ängstlichen Voraussagung, als sie sich teilten, beim Tor, "Mark meine Wörter, Jo, daß Sie danach gehen werden."