Read synchronized with  English  Russian 
Kleine Frauen.  Louisa May Alcott
Kapitel 16. BRIEFE
< Prev. Chapter  |  Next Chapter >
Font: 

In der kalten grauen Morgendämmerung zündeten die Schwestern ihre Lampe an und lasen ihr Kapitel mit einem Ernst fühlte sich nie vorher. Für jetzt der Schatten wirklichen Schwierigkeiten war gekommen, die kleinen Bücher waren voll von Hilfe und Bequemlichkeit, und als sie sich kleideten, willigten sie ein, auf Wiedersehen zu sagen fröhlich und hoffentlich, und schickt ihre Mutter auf ihr besorgtes Reise unsaddened von Tränen oder Klagen von ihnen. Alles geschienen sehr seltsam, als sie hinuntergingen, so dämmerig und immer noch draußen, so voll von Licht und regem Treiben innerhalb. Frühstück bei dieser frühen Stunde geschienener merkwürdiger, und ebene Hannahs vertrautes Gesicht sah unnatürlich aus als sie flog über ihre Küche mit ihrer Schlafmütze darauf. Der große Stamm stand zur Halle bereit lagen der Mantel und Haube von Mutter auf dem Sofa, und Bemuttern Sie, sich saß das Bemühen zu essen, aber das so blaß und abgetragen Aussehen mit Schlaflosigkeit und Sorge, daß die Mädchen es sehr hart fanden, um ihren Beschluß zu behalten. Meg's Augen setzten fort, sich trotz es zu füllen sich, Jo war verpflichtet, ihr Gesicht in der Küchenrolle zu verstecken mehr als einmal, und die kleinen Mädchen trugen ein Grab, bemühte sich Ausdruck, als ob Trauer eine neue Erfahrung zu ihnen war.

Niemand redete sehr, aber als die Zeit sehr nah und sie zeichnete, gestellt Warten auf der Kutsche, sagte Frau März den Mädchen der alle wurden über ihr beschäftigt, einer das Falten ihres Umhängetuches, noch ein Glätten, aus den Schnüren ihrer Haube, ein drittes Setzen auf ihren Überschuhen, und ein viert Schließen auf ihrer reisenden Tasche. . .

"Kinder, ich überlasse Sie Hannahs Sorge und Herrn Laurence Schutz. Hannah ist Treue selbst und unser guter Nachbar werden Sie Sie schützen, als ob Sie seine eigenen waren. Ich habe keine Ängste um Sie, doch bin ich besorgt, daß Sie diese Schwierigkeiten richtig nehmen sollten. Machen Sie nicht trauern Sie und beunruhigt, wenn ich gegangen bin, oder glaubt, daß Sie müßig sein können, und trösten Sie sich, indem Sie müßig sind, und bemüht zu vergessen. Gehen auf mit Ihre Arbeit so üblich, denn die Arbeit ist ein gesegneter Trost. Hoffnung und bleibt beschäftigt, und was immer passiert, erinnern Sie sich, daß Sie nie vaterlos sein können."

"Ja, Mother."

"Meg, geehrt, ist umsichtig, Armbanduhr über Ihren Schwestern, beraten Sie sich Hannah, und in irgendeiner Verwirrung, gehen Sie zu Herrn Laurence. Seien Sie geduldig, Jo, werden Sie nicht verzagt oder machen Sie unbesonnene Sachen, schreiben Sie oft an mich, und seien Sie mein tapferes Mädchen, bereit allem zu helfen und zuzujubeln. Beth tröstet sich mit Ihrer Musik, und ist zum kleinen Heimataufgabenbereich, und Sie, treu, Amy hilft allem, was Sie können, ist gehorsam, und behält frohen Safe bei Hause."

"Wir werden, Mother! Wir werden!"

Das Rasseln einer sich nähernden Kutsche machte sie, alle beginnen und hören Sie zu. Das war die harte Minute, aber die Mädchen ertrugen es gut. Nein man weinte, niemand lief weg, oder äußerte eine Wehklage, obwohl ihr Herzen waren sehr schwer, als sie schickten, Mitteilungen zu lieben zu zeugen, sich erinnernd, als sie sprachen, daß es zu spät sein könnte, um sie zu liefern. Sie küßten ihre Mutter leise, gehaftet zärtlich über ihr, und versucht, ihre Hände fröhlich zu schwenken, als sie weg fuhr.

Laurie und sein Großvater kamen herüber, um sie zu verabschieden, und Herr Brooke sah so stark und vernünftig und Art aus der die Mädchen taufte ihm 'Herr Greatheart's auf der Stelle.

"Goodby, meine Lieblinge! Gott segnet und leistet uns alles!" geflüstert Frau März, als sie ein geehrtes kleines Gesicht nach dem anderen küßte, und eilte in die Kutsche.

Als sie weg rollte, ging die Sonne heraus, und das Zurücksehen, sie, sah es beim Tor wie einem gutem Omen auf der Gruppe leuchten. Sie sah es auch, und lächelte und schwenkte ihre Hände und die letzte Sache sie erblickte, als sie sich drehte, war die Ecke die vier hellen Gesichter, und hinter ihnen Sie einen Leibwächter, alten Herrn Laurence, treue Hannah, und ergebener Laurie.

"Wie nett jeder zu uns ist!" sie sagte und verwandelte sich frisch in Fund Beweis davon gegen die respektvolle Sympathie vom Gesicht des jungen Mannes.

"Ich sehe nicht, wie sie ihm helfen können", gab Herrn Brooke zurück, so ansteckend lachend, daß Frau March nicht umhin kam zu lächeln. Und deshalb fing die Reise mit den guten Omen für Sonnenschein, Lächeln, an, und heitre Wörter.

"Ich fühle mich, als ob es ein Erdbeben gegeben hatte", sagte Jo, als ihr Nachbarn gingen nach Hause zu Frühstück und überließen sie Ruhe und erfrischten sich.

"Es scheint "als ob die Hälfte des Hauses gegangen war," fügte Meg verlassen hinzu. Beth öffnete ihre Lippen, um etwas zu sagen, aber konnte nur dazu zeigen der Haufen von nett repariertem Schlauch, der auf dem Tisch von Mutter, Ausstellung, lag, so sogar in ihren letzten hastigen Momenten hatte sie gedacht und hatte gearbeitet für sie. Es war eine kleine Sache, aber es ging dazu gerade ihr Herzen, und trotz ihrer tapferen Beschlüsse brachen sie alle entlang und weinte bitterlich.

Hannah erlaubte es ihnen weise, ihre Gefühle zu erleichtern, und als die Dusche Zeichen der Säuberung heraufführte, erwachte sie aus der Bewußtlosigkeit das Rettung bewaffnet mit einer Kaffeekanne.

"Jetzt, meine geehrten jungen Damen, erinnern Sie sich, was Ihr ma sagte, und beunruhigen Sie sich nicht. Kommen Sie und haben Sie überall darum eine Tasse Kaffee, und dann fallen wir, um zu arbeiten und eine Anerkennung der Familie zu sein."

Kaffee war ein Vergnügen, und Hannah zeigte großen Takt darin, es zu machen dieser Morgen. Niemand konnte sich ihr überzeugendem Nicken widersetzen, oder das duftende Einladung, die von der Nase der Kaffeekanne herrührt. Sie hielt zum Tisch an, tauschte ihre Taschentücher für Servietten, und zehn waren Minuten wieder in Ordnung.

"'Hoffnung und bleibt beschäftigt', das ist das Motto für uns, sehen wir so wer wird am besten daran erinnern. Ich werde zu Tante March, als üblich, gehen. Ach, sie wird aber einen Vortrag nicht halten!" sagte Jo, als sie damit nippte, das Zurückgeben von Geist.

"Ich werde zu meinen Königen gehen, obwohl ich viel eher zu Hause bleibe, und kümmern Sie sich hier" um Sachen, sagte Meg und wünschte, daß sie sie nicht gemacht hatte, Augen so rot.

"Kein Bedürfnis davon. Beth und ich können gut vollkommen Haus behalten," setzen Sie in Amy, mit einer wichtigen Luft.

"Hannah wird uns mitteilen, was, zu machen, ist, und wir werden alles haben nett, wenn Sie nach Hause kommen", Beth hinzufügten und ihren Mop und ihre Schüssel herausholten, Wanne ohne Verzögerung.

"Ich glaube, daß Sorge sehr interessant ist", Amy beobachtete und aß, zuckern Sie nachdenklich.

Die Mädchen kamen nicht umhin zu lachen, und suchten besser danach, obwohl Meg ihren Kopf bei der jungen Dame schüttelte, konnte finden Trost in einer Zuckerschüssel.

Der Anblick der Umsätze machte wieder Jo nüchtern; und wenn das zwei gingen zu ihren täglichen Aufgaben aus, sie sahen traurig zurück beim Fenster, wo sie gewöhnt wurden, um ihrer Mutter zu sehen, Gesicht. Es war gegangen, aber Beth hatte sich an den kleinen Haushalt erinnert Zeremonie, und dort war sie, weg bei ihnen zu nicken, mag ein rosyfaced-Mandarine.

"Das ist meine Beth so ähnlich!" sagte Jo und schwenkte ihren Hut, mit ein dankbares Gesicht. "Auf Wiedersehen, Meggy, ich hoffe, daß die Könige nicht überanstrengen werden, heute. Sorgen Sie sie, die hinzugefügt wird, nicht um Father, geehrt", als sie sich teilten.

"Und ich hoffe, daß Tante March nicht krächzen wird. Ihr Haar wird, und es sieht sehr jungenhaft und nett" aus, gab Meg zurück und bemühte sich nicht dazu lächeln Sie den lockigen Kopf an, der auf ihrem großen komischerweise klein ansah, die Schultern von Schwester.

"Das ist meine einzige Bequemlichkeit." Und, das Berühren ihrem Hut einen la-Laurie, ging Jo fort und fühlte wie ein geschorenes Schaf an einem winterlichen Tag.

Nachrichten ihres Vaters trösteten die Mädchen sehr, für obwohl todkrank, die Gegenwart vom besten und tenderest von Krankenschwestern hatten ihn schon gut gemacht. Herr Brooke schickte ein Bulletin jedes Tag, und als das Familienoberhaupt bestand Meg das Lesen das Senden, das heiterer wuchs, als die Woche überholten. Zuerst, jeder war begierig, zu schreiben, und mollige Umschläge waren vorsichtig gestoßen in den Briefeinwurf um einen oder ander von den Schwestern, die sich fühlten, ganz wichtig für ihre Washington Übereinstimmung. Als einer von diese Pakete enthielten Eigenschaftsnotizen von der Partei, wir werden rauben Sie eine eingebildete Post aus, und lesen Sie sie.

Meine geehrteste Mutter:

Es ist unmöglich, Ihnen zu sagen wie froh Ihr gemachter letzter Brief wir, denn die Nachrichten waren so gut, daß wir nicht umhin kamen, das Lachen und zu weinen, darüber. Wie genauer netter Herr Brooke ist, und wie glücklich, daß Herr Laurences' Unternehmen hält ihn in der Nähe von Ihnen so lang auf, weil er ist, damit Ihnen nützlich und zeugt. Die Mädchen sind alles so gut wie Gold. Jo hilft mir mit dem Nähen, und besteht das Machen aller Arten von hart Arbeitsplätze. Ich sollte Angst haben, daß sie übertreiben könnte, wenn ich sie nicht kennte, 'moralischer Anfall' würde sich nicht am Ende sehnen. Beth ist so Stammkunde über ihren Aufgaben als eine Uhr, und vergißt das, was Sie es ihr mitteilten, nie. Sie trauert ungefähr Vater und Aussehen nüchtern außer, wenn sie bei ihrem kleinen Klavier ist. Amy kümmert mich nett, und ich nehme große Sorge von ihr. Sie macht sie eigen Haare, und ich bringe ihr bei, Knopflöcher zu machen und ihre Strümpfe zu reparieren. Sie bemüht sich sehr hart, und ich weiß, daß Sie zufrieden mit ihr sein werden, Verbesserung, wenn Sie kommen. Herr Laurence sieht mag über uns an ein mütterliches altes Huhn, wie Jo sagt, und Laurie ist sehr nett und nachbarlich. Er und Jo halten uns fröhlich, denn wir werden manchmal ganz blau, und Gefühl, ähnliche Waisen, mit Ihnen so weit weg. Hannah ist eine perfekte Heilige. Sie schimpfen Sie überhaupt nicht, und ruft mich Fräulein Margaret, die ist, immer ganz richtig wissen Sie und behandeln mich mit Respekt. Wir sind alles gut und beschäftigt, aber wir sehnen uns, Tag und Nacht, zu Ihnen haben Sie zurück. Nachgiebigkeit meine geehrteste Liebe, um zu zeugen, und glaubt mir, je Ihr eigenes. . .

MEG

Diese hübsch auf gewittertem Papier geschriebene Notiz war ein großes Kontrast zum nächsten, der von auf einem großen Laken dünn hingekritzelt wurde, fremdes Papier verziert mit Flecken und aller Art der großen Gesten und lockige-beschattete Briefe.

Mein kostbarer Marmee:

Drei Beifallsrufe für geehrten Vater! Brooke war ein Trumpf zu telegrafieren, Recht von, und ließ uns die Minute wissen, daß er besser war. Ich hetzte aufwärts Dachstube, als der Brief kam, und bemühte, Gott zu danken für das Sein damit gut für uns, aber ich konnte nur weinen, und Meinung, "ich bin froh! Ich bin froh!" Machte nicht dieses machen Sie sowie ein reguläres Gebet? Denn ich empfand ein große viel in meinem Herzen. Wir haben solche lustige Zeiten, und jetzt kann ich genießen sie, denn jeder ist so verzweifelt gut, es ist ähnliches Wohnen da ein Nest von turtledoves. Sie würden lachen, um zu sehen, daß Meg den Tisch führt, und bemühen Sie sich, motherish zu sein. Sie wird jeden Tag schöner, und ich bin verliebt mit ihr manchmal. Die Kinder sind reguläre Erzengel und ich-- nun, ich bin Jo, und wird nie sonst noch etwas sein. Ach, muß ich erzählen Sie, daß ich in der Nähe davon kam, einen Streit mit Laurie zu haben. Ich befreite meinen Verstand über einer albernen kleinen Sache, und er wurde gekränkt. Ich hatte recht, aber sprechen Sie nicht, wie ich soll, und er marschierte nach Hause und sagte, daß er nicht würde, kommen Sie wieder, bis ich um Verzeihung bat. Ich erklärte, daß ich nicht würde und ärgerlich wurde. Es dauerte den ganzen Tag. Ich fühlte mich schlecht und wollte Sie sehr. Laurie und Ich bin beide so stolze, es ist schwierig, um Verzeihung zu bitten. Aber ich dachte ihn kommen Sie dazu, denn ich war im Recht. Er kam nicht, und nur bei Nacht erinnerte ich, was Sie sagten, als Amy in den Fluß fiel. ICH lesen Sie mein kleines Buch, fühlte besser, beschlossen, den Sonnensatz nicht zu lassen, auf meinem Ärger, und lief herüber, um Laurie zu sagen, es tat mir leid. Ich traf ihn beim Tor, das Kommen für die gleiche Sache. Wir beide lachten, bettelte einander Verzeihung, und empfand alles Gute und bequem wieder.

Ich machte gestern einen 'pome', als ich Hannah Wäsche half, und wie Father meine albernen kleinen Sachen mag, setzte ich es darin zu amüsieren, er. Geben Sie ihn, mein lovingest umarmt, das war je, und küßt sich ein Dutzend Zeiten für Ihr. . .

TOPSY-TURVY JO

EIN LIED VON DER SUDS

Königin meiner Wanne, singe ich fröhlich, Während der weiße Schaum hoch steigt, Und waschen Sie kräftig und spült und wringt, Und befestigen Sie die Kleidung, um zu trocknen. Dann aus in der freien frischen Luft schwingen sie, Unter dem sonnigen Himmel.

Ich wünsche, daß wir von unseren Herzen und unseren Seelen waschen konnten, Die Flecke von der Woche weg, Und lassen Sie Wasser und Luft durch ihre magische Marke Wir so rein wie sie. Dann auf der Erde dort wäre tatsächlich, Ein herrlicher Scheinverkauf von Börsenpapierentag!

Am Pfad einer Nutzungsdauer, Werden Sie, Gottesgnadenkraut blüht je. Der beschäftigte Verstand hat keine Zeit zu denken Von Trauer oder Sorge oder Düsternis. Und besorgte Gedanken werden vielleicht weg gefegt, Wie wir tapfer einen Besen ausüben.

Ich bin froh, daß mir eine Aufgabe gegeben wird, Um Tag für Tag bei zu arbeiten, Denn es bringt mir die Gesundheit und die Stärke und Hoffnung, Und ich lerne fröhlich zu sagen, "Head, Sie denken vielleicht, Heart, Sie fühlen sich vielleicht, Aber, Hand, Sie werden alway arbeiten!"

Geehrte Mutter,

Es gibt, wohnen Sie nur für mich, um meine Liebe zu schicken, und einiges drückte sich Stiefmütterchen von der Wurzel, für die ich im Haus sicher geblieben bin, Father, der sah. Ich lese jeden Morgen, bemühen Sie sich, den ganzen Tag gut zu sein, und singen Sie mich, um mit Father's Melodie zu schlafen. Ich kann kein 'LAND VON es singen DAS LEAL's jetzt bringt es mich zum Weinen. Jeder ist sehr nett, und wir sind so froh wie wir ohne Sie sein können. Amy will die Ruhe von der Seite, so muß ich halten. Ich vergaß nicht, die Halter zu decken, und ich winde mich die Uhr und lüftet jeden Tag die Zimmer.

Kuß geehrter Vater auf der Wange er ruft meins. Ach, kommen Sie bald zu Ihrem Lieben. . .

WENIG BETH

Ma Chere Mamma, Wir sind alle gesund, daß ich meinen Lehren immer und nie corroberate mache, die Mädchen, Meg sagt, daß ich contradick meine, damit ich Wörter einlegte, und Sie können den properest nehmen. Meg ist eine große Bequemlichkeit zu mir und Mietfristen ich habe jede Nacht Gelee bei Tee sein so gutes für mich, Jo sagt weil es hält mich lieb, milderte. Laurie ist nicht als respeckful, wie er soll, um jetzt zu sein, den ich fast in meinen Jugendjahren bin, ruft er mich Chick und hat Schmerzen mein Gefühle davon, Französisch sehr schnell mit mir zu sprechen, wenn ich Merci oder Bon sage, jour als Hattie King macht. Die Ärmel meines blauen Kleides waren alles getragen aus, und Meg setzte in neu, aber die volle Front kam falsch und sie sind blauer als das Kleid. Ich fühlte mich schlecht, aber beunruhigte mich nicht Ich trage meine Schwierigkeiten gut, aber ich wünsche, daß Hannah mehr Stärke setzen würde, in meinen Schürzen und hat jeden Tag Buchweizen. Können Sie sie nicht? Machte mich nicht Marke interrigation zeigt nett? Meg sagt meinen punchtuation und spelling ist skandalös, und ich bin mortyfied, aber geehrt ich ich habe damit viele Sachen, um zu machen, ich kann nicht halten. Adieu, ich schicke Haufen von Liebe dazu Papa. Ihre zärtliche Tochter. . .

AMY CURTIS MARCH

Geehrter miß-März,

Ich jes wirft eine Linie ein, um zu sagen uns git auf fust-Rate. Die Mädchen sind klug und fliegt rundes Recht klug. Fräulein Meg wird machen ein richtiger guter Haushälter. Sie hes die Vorliebe dafür und gits das hängen Sie schnell von Sachen surprisin. Jo doos schlug alles für goin voraus, aber sie hält nicht zu cal'k'late fust, und Sie kennen wo nie sie sollte gern erhöhen. Sie gemacht am Montag aus einer Wanne der Kleidung, aber sie stärkte zuvor 'em, sie wurden gerissen, und blued ein Rosa Kattunkleid, bis ich glaubte, daß ich sollte, ein färbte einen laughin. Beth ist das am besten von kleinem creeters, und ein Anblick der Hilfe zu mir, bein damit forehanded und verläßlich. Sie bemüht sich, alles zu lernen, und wirklich geht, jenseits ihrer Jahre zu vermarkten, ebenso Bergfriede Konten, mit mein Hilfe, ganz wunderbar. Wir haben auf sehr ökonomisch damit Pelz. ICH lassen Sie einmal pro Woche den Mädchen hev Kaffee nicht erst, accordin zu Ihr Wunsch, und behält em auf schlichtem zuträglichem vittles. Amy macht gut ohne frettin, wearin ihre beste Kleidung und ihre eatin liebes Zeug. Herr Laurie ist von didoes als übliche so voll und dreht die Hausoberseite entlang häufig, aber er ermutigt die Mädchen, deshalb lasse ich em hev-Vollständigkeit Schwung. Der alte Gentleman schickt Haufen von Sachen, und ist eher wearin, aber Mittel wal, und es aint meine Stelle, um nothin zu sagen. Mein Brot ist riz, deshalb nicht mehr zu dieser Zeit. Ich schicke meine Pflicht dazu Herr Der März, und hofft, daß er das letzte von seinem Pewmonia gesehen hat.

Respektvoll,

Hannah Mullet

Head Nurse der Mündelnr. 2,

Über den Rappahannock total gelassen, Truppen von feinem Zustand, commisary-Abteilung führte gut durch, die Heimatwache unter Obersten Teddy immer auf Pflicht, Commander in Oberhaupt Allgemeines Laurence Überblicke die Armee täglich behält Quartiermeister Meeräsche Reihenfolge in Zeltlager, und Bedeutend Lion macht bei Nacht Zaunlattenpflicht. Ein Gruß von vierundzwanzig Pistolen war auf reciept von guten Nachrichten von Washington angezündet, und eine Kleiderparade fand bei Hauptquartier statt. Kommandant in Oberhaupt schickt beste Wünsche, in dem er herzlich dadurch verbunden wird. . .

OBERST TEDDY

Gnädige Frau:

Die kleinen Mädchen sind alle gesund. Beth und mein Junge berichten täglich. Hannah ist eine modellhafte Dienerin, und schützt, schöner Meg mag einen Drachen. Froh hält das feine Wetter. Beten Sie Marke Brooke nützlich, und Ziehen, auf mir für Geldmittel, wenn Ausgaben Ihre Schätzung übersteigen. Lassen Sie nicht Ihr halten Sie haus, wollen Sie alles. Danken Sie Gott, den er repariert.

Ihr aufrichtiger Freund und Ihr Diener, JAMES LAURENCE