Read synchronized with  English  Russian 
Kleine Frauen.  Louisa May Alcott
Kapitel 10. DER P.C. UND P.O.
< Prev. Chapter  |  Next Chapter >
Font: 

Als Frühling begann, wurde ein neuer Satz der Vergnügen das Mode, und die Verlängerungstage gaben lange Nachmittage dafür arbeiten Sie und Spiel aller Arten. Der Garten mußte in Ordnung gebracht werden, und jede Schwester hatte ein Viertel der kleinen Handlung, das zu machen was sie gemocht mit. Würde Hannah zu Meinung benutzen, würde "ich welchem jede von ihnen wissen gardings gehörte dazu, ef, den ich 'em in Chiny sehe", und so könnte sie, denn die Geschmäcke der Mädchen unterschieden sich so viel wie ihre Charaktere. Meg's hatte Rosen und Heliotrop, Myrte und einen kleinen orangefarbenen Baum darin. Jos Bett war nie gleiche zwei Jahreszeiten, denn sie war immer schwierig Experimente. Dieses Jahr war es eine Plantage der Sonnenblumen zu sein, die Samen von dem heitres Land, daß sich ehrgeizige Pflanze ernähren sollte, Tante Herzmuschelspitze und ihre Familie der Küken. Beth hatte altmodisch duftende Blumen in ihrem Garten, lieben Erbsen und wohlriechender Reseda, Rittersporn, Rosas, Stiefmütterchen und southernwood, mit Hühnerdarm für die Vögel und das Katzenkraut für die Miezekatzen. Amy hatte in ihres eine Laube, ganz klein und earwiggy, aber sehr schön, dabei zu sehen, mit Geißblatt und Morgenruhm, die ihre farbigen Hörner hängen, und Glocken in anmutigen Kränzen überall über ihm, große weiße Lilien, delikat, Farne, und so viele glänzende, malerische Pflanzen wie würde zustimmen um dort zu blühen.

Gartenarbeit, Spaziergänge, Reihen auf dem Fluß, und Blume jagt beschäftigt die feinen Tage, und für regnerisch hatten sie Hausumleitungen, irgendein altes, irgendein neues, alles mehr oder Original. Eins von diesen war der 'P.C'., für, als geheime Gesellschaften die Mode waren, es wurde richtig gedacht, einen zu haben, und als all die Mädchen bewunderte Dickens, sie riefen sich dem Pickwick-Klub. Mit einige Unterbrechungen, sie hatten ein Jahr lang dieses aufrechterhalten, und traf jeder Samstag-Abend in der großen Dachstube auf dem Gelegenheiten das Zeremonien waren wie folgt: Drei Stühle wurden in einer Reihe arrangiert vor einem Tisch auf dem eine Lampe war, auch vier weiße Abzeichen, mit ein großer 'P.C'. in anderen Farben auf jedem und die Wochenschrift Zeitung rief, die Pickwick-Aktentasche zu dem alle trug bei etwas, während Jo, der in Kugelschreibern und Tinte genoß, der Redakteur war. Um sieben Uhr stiegen die vier Mitglieder zum clubroom auf, gebunden ihre Abzeichen-Runde ihre Köpfe, und nahm ihre Plätze damit große Ernsthaftigkeit. Meg, als der Ältest, war Samuel Pickwick, Jo, das Sein von einer literarischen Drehung, Augustus Snodgrass, Beth, weil sie war Runde und rosarot, Tracy Tupman, und Amy, die immer schwierig war, das zu machen, was sie nicht könnte, war Nathaniel Winkle. Pickwick, das Präsident gelesen das Papier, das mit originalen Erzählungen gefüllt wurde, Poesie, örtliche Nachrichten, lustige Werbungen und Hinweise in dem sie erinnerten einander an ihre Schuld gutmütig und kurzer comings. Auf der einen Gelegenheit zog Herr Pickwick ein Paar an von Brille ohne irgendein Glas, klopfte auf den Tisch, räusperte, und habend schwer Herrn Snodgrass angestarrt, der zurück kippte, in seinem Stuhl, bis er sich richtig arrangierte, fing an zu lesen,:

__________________________________________________
"DER PICKWICK PORTFOLIO"

20. 18. MAI---

DIE CORNER VON DICHTER

JAHRESTAGS-ODE

Wieder treffen wir uns, um zu feiern
Mit Abzeichen und ernstem Ritus,
Unser fünfzig zweiter Jahrestag,
In Pickwick Hall heute abend.

Wir alle sind in perfekter Gesundheit hier,
Keines gegangen von unserer kleinen Band:
Wieder sehen wir jedes wohlbekannte Gesicht,
Und drücken Sie jede freundliche Hand.

Unser Pickwick, immer bei seinem Pfahl,
Vor Ehrfurcht grüßen wir,
Als, Brille auf Nase, er liest
Unser gut gefülltes wöchentliches Laken.

Obwohl er an einer Kälte leidet,
Wir Freude, ihn sprechen zu hören,
Für Wörter der Weisheit von ihm Herbst,
Trotz krächzen Sie oder quietschen Sie.

Alter sechs-Fuß Snodgrass-Webstühle auf hoch,
Mit elefantenartiger Anmut,
Und strahlt auf die Gesellschaft,
Mit bräunen Sie und joviales Gesicht.

Poetisches Feuer beleuchtet sein Auge,
Er kämpft 'gainst sein Los.
Erblicken Sie Ambition auf seine Braue,
Und auf seiner Nase, einem Fleck.

Danach kommt unser friedlicher Tupman,
So rosarot, mollig, und lieb,
Wer erstickt bei den Wortspielen mit Gelächter,
Und fällt von seinem Sitz.

Ordentliche kleine Strandschnecke ist auch hier,
Mit jedem Haar in Stelle,
Ein Modell des Anstandes,
Obwohl er haßt, ihm das Gesicht zu waschen.

Das Jahr ist gegangen, wir vereinigen uns immer noch
Zu scherzen und Lachen und las,
Und treten Sie den Pfad der Literatur
Dieser doth zu Ruhmesblei.

Lang gedeiht unser Papier vielleicht gut,
Unser Klub ungebrochen seien Sie,
Und kommende Jahre, die ihr Segen gießt,
Auf dem Nützlichen, homosexuellem 'P. C.'.
A. SNODGRASS

________

DIE VERDECKTE EHE
(Eine Erzählung von Venedig)

Gondel, nachdem Gondel zum Marmor aufwärts gefegt hatte,
Schritte, und überließ seiner schönen Last anzuschwellen, das
glänzende Menge, die die stattlichen Hallen des Ergebnisses füllte,
Adelon. Ritter und Damen, Elfen und Seiten, Mönche,
und Blumenmädchen, alles vermischte sich lustig im Tanz.
Liebe Stimmen und reiche Melodie füllten die Luft, und deshalb
mit Heiterkeit und Musik machte die Maskerade weiter.
"Hat Ihre Hoheit heute abend die Dame Viola gesehen?"
gefragt ein ritterlicher Troubadour der Feenkönigin der
geflößt die Halle entlang auf seinem Arm.

"Ja, ist sie nicht schön, obwohl so traurig! Ihr
dress wird in einer Woche, die sie heiratet, gut auch für gewählt
Zählen Sie Antonio, den sie leidenschaftlich haßt."

"Durch meinen Glauben beneide ich ihn. Drüben kommt er,
wie ein Bräutigam bekleidet, nehmen Sie die schwarze Maske aus.
Wenn das aus uns ist, wird sehen, wie er betrifft, das
schönes Dienstmädchen, dessen Herz er nicht gewinnen kann, obwohl sie
strenger Vater verleiht ihre Hand", gab den Troubadour zurück.

"Tis flüsterte, daß sie die jungen Engländer liebt,
Künstler, der ihre Schritte plagt, und wird dadurch ausgeschlagen das
altes Ergebnis" sagte die Dame, als sie am Ball teilnahmen.
Das genießen Sie, war bei seiner Höhe wenn ein Priester
erschienen, und das Zurückziehen des jungen Paares zu einem Alkoven,
mit purpurrotem Samt gehangen bedeutete er ihnen zu knien.
Unmittelbare Ruhe fiel auf die homosexuelle Menge, und nicht ein
Klang aber der Schuß der Springbrunnen oder das Rascheln von
orangefarbene Haine brachen, die im Mondlicht schliefen, das
Ruhe, als Ergebnis de Adelon sprach so:

"Meine Herren und meine Damen verzeihen die Liste durch das
Ich habe Sie gesammelt, um die Ehe davon hier zu sehen
meine Tochter. Vater, wir warten Ihre Dienste ab."
Alle Augen wandten sich der bräutlichen Partei zu, und ein
Murmeln der Verwunderung ging durch die Menge, für
weder Braut noch Bräutigam entfernte ihre Masken. Neugier
und Wunder besaß alle Herzen, aber Respekt hielt zurück
alle Zungen bebauen, der heilige Ritus war vorbei. Dann das
eifrige Zuschauer versammelten sich um das Ergebnis und forderten
eine Erklärung.

"Gern würde ich es geben, wenn ich könnte, aber ich nur
wissen Sie, daß es die Laune von meinem ängstlichen Viola und ich war,
es hervorgebracht. Jetzt, meine Kinder, lassen Sie das Spielende.
Entlarven Sie und erhalten Sie meinen Segen."

Aber bog weder das Knie, für den jungen Bräutigam,
geantwortet in einem Laut, der alle Hörer erschrak,
als die Maske fiel und das adlige Gesicht von Ferdinand enthüllte,
Devereux, der Künstlerliebhaber, und das Lehnen darauf das
Brust, wo der Stern eines englischen Grafen jetzt aufleuchtete,
war der schöne Viola, leuchtend mit Freude und Schönheit.

"Mein Herr, Sie machten ein Angebot höhnisch, ich behaupte Ihr
Tochter, als ich mich als hoch eines Namens rühmen konnte, und gewaltig ein
Vermögen als das Ergebnis Antonio. Ich kann mehr machen, für eben
Ihre ehrgeizige Seele kann den Earl von Devereux nicht ablehnen
und De Vere, wenn er seinen alten Namen angibt, und unbegrenzt
Reichtum als Gegenleistung für die liebe Hand dieser schönen Dame,
jetzt meine Frau."

Das wie einer ertragene Ergebnis veränderte sich zu Stein, und
das Verwandeln damit in die verwirrte Menge, Ferdinand fügte hinzu,
ein homosexuelles Lächeln des Triumphes, "zu Ihnen, meine ritterlichen Freunde, ich,
können Sie nur wünschen, daß Ihr Umwerben vielleicht gedeiht, wie meins hat,
erledigt, und daß Sie alle vielleicht als Ausstellung eine Braut gewinnen, wie ich habe,
dadurch verdeckte die Ehe."
S. PICKWICK

Warum ist, die P. C. mögen den Turm von Babel?
Es ist von ungestümen Mitgliedern voll.

___________

DIE GESCHICHTE EINES SQUASH

Einmal auf einer Zeit pflanzte ein Bauer einen kleinen Samen
in seinem Garten, und nach einer Weile, die es trieb und wurde,
eine Rebe und trug viele Kürbise. Ein Tag im Oktober,
als sie reif waren, wählte er einen aus und nahm es
um zu vermarkten. Ein gorcerman kaufte und setzte es in sein Geschäft.
Dieser gleiche Morgen, ein kleines Mädchen in einem braunen Hut,
und blaues Kleid, mit einem runden Gesicht und stumpfer Nase, ging
und kaufte es für ihre Mutter. Sie schleppte es, Schnitt, zu Hause
es auf, und siedete es im großen Topf, zerdrückte einiges davon
mit Salz und Butter, für das Abendessen. Und zur Ruhe, die sie hinzufügte,
ein Pint Milch, zwei Eier, vier Löffel des Zuckers, Muskatnuß,
und einige Kekse, setzen Sie es in eine tiefe Schüssel, und backte es
bis es braun und nett war, und nächsten Tag wurde es gegessen
von einer Familie genannt der März.
T. TUPMAN

_____________

Herr Pickwick, Herr,:--
Ich adressiere Ihnen auf dem Thema der Sünde den Sünder
Ich meine, daß ein Mann Winkle genannt wird, die Schwierigkeiten in seines macht,
Klub vom Lachen und wird manchmal nicht sein Stück einfügen
dieses feine Papier ich hoffe, daß Sie seine Minderwertigkeit verzeihen werden, und
lassen Sie ihn eine französische Fabel schicken, weil er nicht hinaus schreiben kann,
von seinem Kopf, wie er so viele Lehren hat, zu machen und keine Gehirne,
in Zukunft werde ich mich bemühen, Zeit durch die Fessel zu brauchen und
bereiten Sie irgendeine Arbeit vor, die alle commy la fo das sein wird,
Mittel in Ordnung bin ich in Eile, wie es ist, bilden Sie beinahe aus
Zeit.
Anständig,
N. STRANDSCHNECKE

[Das Oben erwähnte ist ein männlicher und gutaussehender aknowledgment der Vergangenheit
Vergehen. Wenn unser junger Freund Interpunktion, es, studierte,
wären Sie gesund.]

_________

EIN TRAURIGER UNFALL

Am Ende wurden wir am Freitag von einem gewaltsamen Schock erschrocken
in unserem Kellergeschoß, folgte durch Schreie der Qual.
Wir entdeckten unseren Geliebten, als wir zum Keller in einen Körper gehetzt waren,
Präsident hingestreckt auf dem Boden, seiend getrippelt und
gefallen, während das Besorgen von Holz für häusliche Zwecke. Ein Perfekt
Szene des Unterganges traf unsere Augen, für in seinem Sturz Herr Pickwick
war seinen Kopf und seine Schultern in eine Wanne des Wassers gestürzt,
kippen Sie nach seiner männlichen Form ein Fäßchen Toilettenseife um, und zerrissen
seine Kleidungsstücke schlecht. Auf werdend von diesem gefährlichen entfernt
Situation, es wurde entdeckt, daß er gelitten hatte,
keine Verletzung außer mehreren blauen Flecken, und wir sind froh, hinzuzufügen,
macht gut jetzt.
HRSG.

_________

DER ÖFFENTLICHE TRAUERFALL

Es ist unsere schmerzhafte Pflicht, das Abrupte aufzuzeichnen, und
mysteriöses Verschwinden unseres gehegten Freundes, Frau
Schneeball Pat Paw. Diese schöne und liebe Katze war das
Haustier eines großen Kreises von erwärmen Sie sich und das Bewundern von Freunden; für
ihre Schönheit zog alle Augen, ihre Anmut und ihre Tugenden an
machte sie beliebte Redewendung bei allen Herzen, und ihr Verlust wird tief empfunden
durch die ganze Gemeinde.

Wenn letzt gesehen, sie saß beim Tor und schaute zu
der Handwagen des Metzgers, und es wird gefürchtet, daß irgendein Schurke,
von ihren Zauberformeln versucht, niedrig stahl sie. Wochen haben überholt,
aber keine Spur von ihr ist entdeckt worden, und wir geben auf
alle hoffen, binden Sie ein schwarzes Band an ihren Korb, legen Sie sie beiseite
Schüssel, und weint für sie, als einer ewig gegen uns verlor.

_________

Ein mitfühlender Freund schickt den folgenden Edelstein:

EINE LAMENT
(FÜR S. B. LEICHTER SCHLAG PAW)

Wir betrauern den Verlust unseres kleinen Haustieres,
Und seufzen Sie über ihrem unglückseligen Schicksal,
Für nie wieder durch das Feuer wird sie sitzen,
Noch spielen Sie neben dem alten grünen Tor.

Das kleine Grab, wo ihr Säugling schläft,
Ist 'neath der Edelkastanienbaum.

Aber über ihrem Grab weinen wir vielleicht nicht,
Wir wissen nicht, wo es vielleicht ist.

Ihr leeres Bett, ihr müßiger Ball,
Werden Sie sie mehr nie sehen;
Kein sanfter Hahn, kein liebevolles Schnurren,
Wird bei der Salontür gehört.

Eine andere Katze kommt nach ihren Mäusen,
Eine Katze mit einem schmutzigen Gesicht,
Aber sie jagt nicht, als unser Liebling machte,
Noch spielen Sie mit ihrer luftigen Anmut.

Ihre verstohlenen Pfoten treten die genaue Halle
Wo Schneeball zu Spiel benutzte,
Aber sie spuckt nur unser Haustier bei den Hunden
So tapfer fuhr weg.

Sie ist nützlich und sanft, und macht sie am besten,
Aber sie ist nicht schön, zu sehen,
Und wir können ihr Ihre Stelle nicht geehrt geben,
Noch nehmen Sie am Gottesdienst sie teil, wie wir Sie anbeten.
A.S.

_________

WERBUNGEN

FRÄULEIN ORANTHY BLUGGAGE, das Fähige,
willensstarker Dozent wird sie liefern
berühmter Vortrag über "FRAU UND IHRE POSITION"
bei Pickwick Hall, nächstem Samstagabend,
nach den üblichen Aufführungen.

Eine WÖCHENTLICHE VERSAMMLUNG wird bei Küche abgehalten werden
Stelle, jungen Damen, wie zu kochen ist, beizubringen.
Hannah Brown wird präsidieren, und alle sind
eingeladen zu besuchen.

Die DUSTPAN-GESELLSCHAFT wird sich am Mittwoch treffen
danach, und paradiert in der oberen Geschichte davon das
Klub House. Alle Mitglieder, die in Uniform erschienen,
und schultern Sie ihre Besen genau bei neun.

Frau BETH BOUNCER wird sie neu öffnen
Mischung von der Modeware von Puppe nächste Woche.
Die letzten Paris Moden sind angekommen,
und Anordnungen werden respektvoll gebeten.

Ein NEUES SPIEL wird beim Barnville erscheinen
Theater, im Verlauf von einigen Wochen der
werden Sie alles übertreffen, was je auf der amerikanischen Phase gesehen wird.
"Der griechische Sklave oder Constantine der Rächer", ist der Name
von diesem aufregenden Drama!!!

HINWEISE

Wenn S.P. benutzen Sie so viel Seife nicht auf seinen Händen,
er wäre bei Frühstück nicht immer spät. A.S.
wird dafür gebeten, nicht in der Straße zu pfeifen. T.T
vergessen Sie Amys Serviette nicht bitte. N.W. muß
beunruhigen Sie sich nicht, weil sein Kleid neun Falten nicht hat.

WÖCHENTLICHER BERICHT

Meg, Gut.
Jo, Schlecht.
Beth, Sehr Gut.
Amy, Mittelmäßig.

__________________________________________________

Als der Präsident aufhörte, das Papier zu lesen, das ich erbettele, die Erlaubnis, zu versichern, daß meine Leser eine gutgläubige Kopie von einem sind, die geschrieben wird, durch gutgläubige Mädchen einmal auf einer Zeit, eine Runde des Applauses gefolgt, und dann stieg Herr Snodgrass ein Vorschlag zu Marke.

"Herr Präsident und Gentlemane", er fing an und nahm an ein parlamentarische Einstellung und Laut, "ich wünsche, den Eintritt vorzuschlagen von einem neuen Mitglied--jemand, der die Ehre hoch verdient, wäre tief dankbar dafür, und würde dem Geist unheimlich hinzufügen vom Klub, der literarische Wert des Papieres, und ist kein Ende mächtig und nett. Ich schlage Herrn Theodore Laurence als ein ehrendes vor Mitglied beim P. C.. kommen Sie jetzt, haben Sie ihn."

Jos Umschwung des Lautes brachte die Mädchen zum Lachen, aber alles gesehen ganz besorgt, und niemand sagte ein Wort als Snodgrass nahm seinen Platz.

"Wir werden es zu einer Abstimmung" bringen, sagte der Präsident. "Alles in Gunst von diesem Antrag, es bitte durch das Sagen zu zeigen, 'Jawohl.'"

Eine laute Antwort aus Snodgrass gefolgt, zu allen Überraschung, durch ein ängstlich von Beth.

"Gegensätzlich-gesinnte Meinung, 'Nein.'"

Meg und Amy waren gegensätzlich-gesinnt, und Herr Strandschnecke erhob sich dazu Meinung mit großer Eleganz, "wir wünschen keine Jungen, sie nur Witz und springt ungefähr. Dies ist der Klub ein Damen, und wir wünschen dazu seien Sie privat und richtig."

"Ich habe Angst, daß er über unser Papier lachen wird, und mache über uns lustig danach", beobachtete Pickwick und zog die kleine Locke auf ihr Stirn, als sie immer machte, wenn zweifelhaft.

Auf rosa Snodgrass, sehr in ernsthaft. "Herr, ich gebe Sie mein Wort als ein Gentleman, Laurie wird nichts der Art machen. Er schreibt gern, und er wird unseren Beiträgen einen Laut geben und halten Sie uns davon ab, sentimental zu sein, sehen Sie nicht? Wir können so wenig machen für ihn, und er macht so sehr für uns, denke ich das Wenigste, das wir machen können, ist ihm hier eine Stelle anzubieten, und macht ihn willkommen, wenn er kommt."

Diese raffinierte Anspielung auf Nutzen verlieh gebrachten Tupman dazu seine Füße, das Sehen, als ob er seine Entscheidung ziemlich getroffen hatte.

"Ja; wir sollten es machen, auch wenn wir Angst haben. Ich sage, daß er darf, kommen Sie, und sein Großvater auch, wenn er mag."

Diese temperamentvolle Explosion von Beth elektrifizierte den Klub und Jo verlassen ihr Sitz, um Hände beifällig zu schütteln. "Jetzt dann, wählen Sie wieder. Alle erinnern sich, daß es unser Laurie und Meinung, ist, 'Jawohl!'" weinte Snodgrass aufgeregt.

"Jawohl! Jawohl! Jawohl!" antwortete sofort drei Stimmen.

"Gut! Segnen Sie Sie! Jetzt, als dort ist, es macht nichts Spaß, 'Zeit zu brauchen durch die Fessel', wie Winkle typischerweise beobachtet, erlauben Sie mich um das neue Mitglied zu präsentieren." Und, zur Bestürzung der Ruhe von das Klub, Jo warf, öffnen Sie die Tür des Wandschrankes, und zeigte Laurie auf einer Lumpentasche zu sitzen, errötete und das Funkeln mit unterdrücktem Gelächter.

"Sie Gauner! Sie Verräter! Jo, wie Sie gekonnt hätte?" geweint die drei Mädchen, als Snodgrass ihren Freund, und das Produzieren, triumphierend hervor führte, sowohl ein Stuhl als auch ein Abzeichen installiert ihn in einem Augenblick.

"Die Kühle von Ihnen zwei Schlingel sind erstaunlich", fing Herrn Pickwick an, das Bemühen, einen schrecklichen finsteren Blick aufzumachen und das Haben nur von Erfolg mit dem Produzieren ein liebenswürdiges Lächeln. Aber das neue Mitglied war zur Gelegenheit gleich, und das Erheben, mit einem dankbaren Gruß zum Stuhl, sagte in der einnehmendesten Art, "Herrn Präsidenten und Damen bitte ich um Verzeihung, Gentlemane erlauben es mir, mich als Sam Weller, das Genaue, einzuführen demütigen Sie Diener des Klubs."

"Gut! Gut!" weinte Jo und pochte mit dem Griff vom alten das Wärmen von Pfanne, auf die sie sich lehnte.

"Mein treuer Freund und adliger Patron" fortgesetzt Laurie damit eine Welle der Hand, "die hat, präsentierte mich so schmeichelhaft, ist nicht um für die gemeine Kriegslist von heute abend beschuldigt zu werden. Ich plante es, und sie gab nur nach viel Neckerei nach."

"Kommen Sie jetzt, liegen Sie ihm nicht alles auf sich. Sie wissen, daß ich vorschlug, der Schrank" brach in Snodgrass, der den Witz genoß, erstaunlicherweise.

"Kümmern Sie das, was sie sagt, nie. Ich bin die Kreatur, die es, Herrn, machte," gesagt das neue Mitglied, mit einem Welleresque-Nicken zu Herrn Pickwick. "Aber auf meiner Ehre werde ich so wieder nie machen und widme mich von nun an zum Interesse an diesem unsterblichen Klub."

"Hören Sie! Hören Sie!" weinte Jo und schlug den Deckel der Erwärmungpfanne gegeneinander wie eine Zimbel.

"Gehen Sie darauf, gehen Sie darauf!" fügte Strandschnecke und Tupman hinzu, während der Präsident gebeugt gütig.

"Ich wünsche bloß zu sagen, der als ein leichtes Zeichen meiner Dankbarkeit für die Ehre gemacht mich, und als ein Mittel, freundliche Verbindungen zu befördern, zwischen aneinandergrenzenden Nationen habe ich eine Post in der Hecke aufgestellt in der niedrigeren Ecke des Gartens, eine Geldstrafe, geräumiges Gebäude mit Vorhängeschlösser auf den Türen und jeder Annehmlichkeit für die Kettenpanzer, auch das Frauen, wenn mir vielleicht der Ausdruck erlaubt wird. Es ist die alte Mehlschwalbe Haus, aber ich habe auf der Tür gehalten und habe das Dach offen gemacht, deshalb es, werden Sie alle Arten von Sachen halten, und bewahren Sie unsere wertvolle Zeit. Briefe, Manuskripte, Bücher und Bündel können in dort herübergereicht werden, und als jedes Nation hat einen Schlüssel, es wird ungewöhnlich nett sein, ich mag. Erlauben Sie mich dazu gegenwärtig der Klubschlüssel, und mit viel Dank für Ihre Gunst, nehmen Sie mein Sitz."

Großer Applaus als Herr Weller deponierte darauf einen kleinen Schlüssel das Tisch und ließ nach, die Erwärmungpfanne prallte zusammen und winkte wild, und es war irgendeine Zeit, bevor Reihenfolge wiederhergestellt werden konnte. Eine lange Diskussion gefolgt, und jeder kam aus dem Überraschen heraus, denn jeder machte sie am besten. Deshalb war es eine ungewöhnlich lebhafte Versammlung, und vertagte nicht bebauen Sie eine späte Stunde, als es mit drei schrillen Beifallsrufen dafür aufwärts brach, das neues Mitglied.

Niemand bedauerte je den Zutritt von Sam Weller, für ein mehr mehr gewidmetes, artiges, und joviale Mitglied, das kein Klub haben konnte. Er fügte bestimmt den Versammlungen 'Geist' hinzu, und 'ein Laut' zu das Papier, denn seine Ansprachen erschütterten seine hearers und seine Beiträge war ausgezeichnet und war patriotisch, klassisch, komisch, oder dramatisch, aber nie sentimental. Jo betraf sie von Schinkenspeck, Milton, als würdig, oder Shakespeare, und gestaltete ihr eigene Arbeiten mit guter Wirkung, ihr, um Gedanke.

Das P. O. war ein Kapital kleine Institution, und florierte wunderbar, für beinahe, als viele eigenartige Sachen dadurch als es durchkamen, durch die wirkliche Post. Tragödien und Halstücher, Poesie und Essiggurken gärtnern Samen und lange Briefe, Musik und Lebkuchen, Radiergummis, Einladungen, Schelten und junge Hunde. Der alte Gentleman gemocht der Spaß, und amüsierte sich durch das Schicken von merkwürdigen Bündeln, mysteriöse Mitteilungen und lustige Telegramme, und sein Gärtner, der war, mit Hannahs Zauberformeln geschlagen, eigentlich schickte Jo einen Liebesbrief Sorge. Wie sie lachten, als das Geheimnis herauskam, und träumt nie wie vielen lieben Briefe, in denen kleine Post halten würde, das Jahre, um zu kommen.