#   0 - 9  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Chinese   Czech   English   Finnish   French   German   Italian   Portuguese   Romanian   Russian   Spanisch   Turkish   
Author

Charles Dickens (1812 - 1870)

Title

Oliver Twist   (763k)

( 0 / 0 )
Read online    

Language

German (Deutsch)

TranslatorGustav Meyrink
Release Date2008-08-28
Other languagesEnglish   Russian   French  
Read synchronized withEnglish    Russian    French   

Kapitel 1. Schildert den Ort, wo Oliver auf die Welt kam, sowie die seine Geburt begleitenden Umstände
Kapitel 2. Wie Oliver Twist aufwuchs, erzogen und verpflegt wurde
Kapitel 3. Berichtet, wie Oliver Twist beinahe eine Anstellung bekommen hätte, die nichts weniger als eine Sinekure gewesen wäre
Kapitel 4. Oliver erhält eine Stelle und tritt ins öffentliche Leben ein
Kapitel 5. Oliver bekommt einen neuen Horizont und wohnt zum erstenmal einem Leichenbegängnis bei
Kapitel 6. Oliver rafft sich, durch Noah gereizt, zu tatkräftigem Handeln auf
Kapitel 7. Oliver bleibt verstockt
Kapitel 8. Oliver wandert nach London und trifft mit einem sehr seltsamen jungen Gentleman zusammen
Kapitel 9. Enthält weitere Einzelheiten über den liebenswürdigen alten Herrn und seine hoffnungsvollen Zöglinge
Kapitel 10. Oliver gewinnt Einblick in die Charaktereigenschaften seiner neuen Kollegen, bezahlt aber seine Erfahrung sehr teuer
Kapitel 11. Der Polizeikommissär Mr. Fang zeigt sich als außerordentlich tüchtiger Justizbeamter
Kapitel 12. Oliver findet eine bessere Pflege als je zuvor, und unsere Geschichte kehrt wieder zu dem menschenfreundlichen Mr. Fagin und seinen jungen Schützlingen zurück
Kapitel 13. Einige neue Personen werden vorgestellt
Kapitel 14. Eine bemerkenswerte Prophezeiung eines gewissen Mr. Grimwick über Oliver Twist
Kapitel 15. Zeigt, wie überaus lieb der alte Jude und Miß Nancy Oliver Twist hatten
Kapitel 16. Was aus Oliver wurde, nachdem ihn Nancy mit Beschlag belegt hatte
Kapitel 17. Zu Olivers Unglück kommt ein großer Mann nach London
Kapitel 18. Wie Oliver seine Zeit in Gesellschaft seiner hochachtbaren Freunde verbrachte
Kapitel 19. Es wird ein höchst bemerkenswerter Plan gefaßt
Kapitel 20. Oliver wird Mr. William Sikes übergeben
Kapitel 21. Unterwegs
Kapitel 22. Der Einbruch
Kapitel 23. Enthält den wesentlichsten Teil einer anmutigen Unterredung zwischen Mr. Bumble und einer Dame und erbringt gleichzeitig den Beweis dafür, daß auch ein Kirchspieldiener in manchen Punkten äußerst empfindlich sein kann
Kapitel 24. Handelt von einer sehr armen Person
Kapitel 25. Handelt abermals von Mr. Fagin und Konsorten
Kapitel 26. Eine höchst geheimnisvolle Person erscheint
Kapitel 27. Eine frühere Unhöflichkeit, mit der wir eine Dame im Stiche gelassen, wird wieder gut gemacht
Kapitel 28. Olivers weitere Abenteuer
Kapitel 29. Handelt von den Bewohnern des Hauses
Kapitel 30. Was die Damen und Doktor Losberne von Oliver hielten
Kapitel 31. Eine kritische Situation
Kapitel 32. Handelt von dem glücklichen Leben, das Oliver bei seinen gütigen Freunden zu führen begann
Kapitel 33. Das Glück Olivers und das seiner Freunde erleidet einen plötzlichen Stoß
Kapitel 34. Ein junger Herr betritt den Schauplatz, und Oliver erlebt ein neues Abenteuer
Kapitel 35. Das Resultat von Olivers Abenteuer und eine Unterredung von ziemlicher Wichtigkeit zwischen Harry und Rose
Kapitel 36. Ein kurzes Kapitel, aber immerhin nicht unwichtig, da es das Vorhergehende erörtert und zum Nachfolgenden einen Schlüssel bietet
Kapitel 37. Ein Kontrast, der im Ehestande nicht ungewöhnlich ist
Kapitel 38. Was sich zwischen Mr. und Mrs. Bumble und Mr. Monks bei ihrer nächtlichen Zusammenkunft begab
Kapitel 39. Einige alte Bekannte treten auf, und Fagin und Monks stecken die Köpfe zusammen
Kapitel 40. Eine seltsame Unterredung
Kapitel 41. Neuerliche Enthüllungen, die den Beweis erbringen, daß Überraschungen wie Unglücksfälle selten allein kommen
Kapitel 42. Ein alter Bekannter Olivers reift zu einem öffentlichen Charakter heran
Kapitel 43. Der Baldowerer in der Patsche
Kapitel 44. Nancy wird verhindert, ihr Versprechen einzulösen
Kapitel 45. Noah Claypole wird von Fagin als Spion verwendet
Kapitel 46. Nancy erfüllt ihr Versprechen
Kapitel 47. Verhängnisvolle Folgen
Kapitel 48. Sikes' Flucht
Kapitel 49. Monks und Mr. Brownlow treffen zusammen
Kapitel 50. Vergebliche Verfolgung
Kapitel 51. Mehr als ein Geheimnis wird aufgedeckt und ein Heiratsantrag wird gemacht, bei dem von Mitgift nicht die Rede ist
Kapitel 52. Fagins letzte Nacht
Kapitel 53. Was weiter noch zu berichten ist